In 7 Tagen

Hanns Zischler: Der zerrissene Brief

Hanns Zischler ist mit „Der zerissene Brief“ ein gefeiertes Romandebut gelungen. Eine Reise- und eine Liebesgeschichte über ein 17-jähriges Mädchen aus Franken, das 1899 ganz allein nach New York aufbricht. Nach der pandemiebedingten Absage der EWELesetour in 2020 gibt es jetzt die einmalige Gelegenheit, den großen Mimen Live und im Livestream zu erleben. Hanns Zischler spielte in über 200 internationalen und nationalen Kinofilmen, unter anderem für Jean-Luc Godard, Wim Wenders und Steven Spielberg. Neben seiner Arbeit als Schauspieler ist er als Autor, Sprecher, Fotograf und Herausgeber tätig.

Hanns Zischler: Der zerrissene Brief

Hanns Zischler ist mit „Der zerissene Brief“
ein gefeiertes Romandebut gelungen. Eine
Reise- und eine Liebesgeschichte über ein
17-jähriges Mädchen aus Franken, das 1899
ganz allein nach New York aufbricht. Nach
der pandemiebedingten Absage der EWELesetour
in 2020 gibt es jetzt die einmalige
Gelegenheit, den großen Mimen Live und
im Livestream zu erleben. Hanns Zischler
spielte in über 200 internationalen und
nationalen Kinofilmen, unter anderem für Jean-Luc Godard,
Wim Wenders und Steven Spielberg. Neben seiner Arbeit als
Schauspieler ist er als Autor, Sprecher, Fotograf und Herausgeber
tätig.

Eventgruppen-Info:

Hanns Zischler: Der zerrissene Brief

Hanns Zischler ist mit „Der zerissene Brief“
ein gefeiertes Romandebut gelungen. Eine
Reise- und eine Liebesgeschichte über ein
17-jähriges Mädchen aus Franken, das 1899
ganz allein nach New York aufbricht. Nach
der pandemiebedingten Absage der EWELesetour
in 2020 gibt es jetzt die einmalige
Gelegenheit, den großen Mimen Live und
im Livestream zu erleben. Hanns Zischler
spielte in über 200 internationalen und
nationalen Kinofilmen, unter anderem für Jean-Luc Godard,
Wim Wenders und Steven Spielberg. Neben seiner Arbeit als
Schauspieler ist er als Autor, Sprecher, Fotograf und Herausgeber
tätig.

Termine im Überblick

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.